Virtual Reality

Räumliche Darstellungen stellen komplizierte Sachverhalte realistisch und damit leichter verständlich dar. Die Technologien können sowohl als Attraktion als auch für das interaktive Training von Situationen in einem realistischen Umfeld eingesetzt werden.


Das Eintauchen in die 4D-Welt wird je nach Einsatzgebiet in vielen unterschiedlichen Varianten realisiert: Stereoskopische 3D-Systeme bieten optimale räumliche Informationen mit höchsten Detailgraden. Wir liefern Displays entsprechend der Veranstaltungsgröße: vom 3D-Monitor bis zu gigantischen Großprojektionen! Ihre Präsentationen und Veranstaltungen werden zu einem unvergesslichen Ereignis, an das sich Ihr Publikum gerne erinnert!


Auf der Hannover Messe 2006 haben wir bei Volkswagen AG in Zusammenarbeit mit der Dürr AG eine Virtual Reality-Anwendung präsentiert. »Automation live« bietet ausgewählten Zulieferern die Möglichkeit, innovative Anlagenkonzepte und Automationslösungen für die Fahrzeug- und Teilefertigung vorzustellen.


Die »Powerwall« zur 3D-Simulation von Lackieranlagen wird im alltäglichen Planungsprozess genutzt. Mit dieser Virtual Reality-Lösung auf Basis der leistungsfähigen vc4D-Softwaretools lässt sich der komplette Lackierprozess dreidimensional visualisieren. Durch die realitätsgetreue Simulation verkürzt sich zum einen die Planungszeit für Lackierereien. Zum anderen werden auch Schnittstellenprobleme, die bei der Verkettung einzelner Prozessstationen auftreten können, frühzeitig erkannt. Für Dürr-Kunden bedeutet das Einsparungen durch optimales Anlagenlayout und abgesicherte Prozesse. Die User wandern mit einem Joystick durch unterschiedlichste Szenarien, können Messungen und Veränderungen vornehmen, mit virtuellen Objekten interagieren und den gesamten Ablauf auf die Funktion überprüfen – realitätsgetreu und effizient. Die Integration der Technologien in den Arbeitsprozess verbessert die Effizienz von Planung und Entwicklung. Die überragende Performance selbst bei großen Datenmengen und einer Vielzahl von CAD-Ursprungsformaten sorgt zudem selbst bei großen Projekten für eine schnelle und kompetente Entscheidungsfindung. Diese Virtual Reality-Anwendung wurde auf Basis von vc4D mit Darstellung der kompletten CAD-Planungsdaten und einer direkten Anbindung an die Simulation realisiert. Die Bedienung ist durch den Einsatz eines AR-Tracking intuitiv und dank eines stereoskopischen 3D-Systems immersiv gestaltet.
Durch zahlreiche Events für die Industrie, darunter Kunden wie DaimlerChrysler, Goodyear Dunlop, Peugeot und andere, haben wir umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Im Rahmen eines persönlichen Termins präsentieren wir Ihnen gerne ausführliche Beispiele.

Kontaktieren Sie uns bitte direkt für mehr Information, Beratung und Präsentation.

Aktuelles